zurĂĽck zur Startseite

Unsere Bio-Eier-Lieferanten


Bio mit Herkunft - das ist uns auch bei unseren Eier-Lieferanten wichtig. Hier alle Bio-Höfe im Überblick.

Demeter-Eiern erhalten wir direkt vom Levenshof (Partner der Bruderhahn Initiative Deutschland):

Levenshof aus 27374 Visselhövede, hält in zwei festen Ställen jeweils 1.900 Tiere. Mehr zum Levenshof finden Sie unter Unsere Partner.

Über unseren Bremer Großhändler Naturkostkontor beziehen wir Eier von folgenden Bioland-Betrieben:

Hof Heumoor aus 26197 Großenkneten, hält in einem Feststall 3.000 Tiere und hat eine eigene Kükenaufzucht

Ralf Adden aus 27478 Cuxhaven, hält in zwei Mobilställen jeweils 1.000 Tiere

LohmannsHof aus 27313 Dörverden, hält zusammen 1.100 Tiere in einem Mobil- und einem Feststall

Geflügelhof Sonntag aus 49456 Bakum, hält in drei einzelnen Gebäuden 3.000, bzw. 2.850 und 2.750 Tiere

Biolandhof Wiersdorf aus 20413 Wiersdorf, hält insgesamt 2.700 Tiere in drei Festställen

Über unseren Großhändler und Hauptlieferanten Weiling erhalten wir Bio-Eier von:

Bioland-Hof Wening aus 48712 Gescher im Münsterland mit 5500 Legehennen in zwei Festställen.
Ein Interview mit Hubert Wening finden Sie hier sowie einen Steckbrief zum Betrieb.

Bioland-Betrieb Kiebitzhof aus 33334 GĂĽtersloh, wo Menschen mit und ohne Behinderung sich um die Hennen kĂĽmmern.

Alle unsere Eier-Lieferanten sind Bio-Anbauverbänden (Demeter oder Bioland) angeschlossen und erfüllen damit deutlich strengere Richtlinien als die EU-Öko-Verordnung vorschreibt. Eine Belastung mit Fipronil ist ausgeschlossen. Dies bestätigen die verantwortlichen Anbauverbände und zusätzliche Untersuchungen in unabhängigen Labors.